Chat-Gruppe

Seit neuestem bieten wir auch eine Chat-Gruppe an. Vielleicht kannst du hier Hilfe schöpfen durch Erfahrungen und Gespräche mit anderen Betroffenen. Die Teilnahme ist übrigens freiwillig und es gibt keine Erwartungshaltung. Es ist dir überlassen, ob du selbst lieber stiller Mitleser bist oder deine eigene Geschichte aktiv teilst.

Die Gruppe dient zum Austausch untereinander und ersetzt keine Ratschläge ausgebildeter Fachkräfte, Mediziner oder Psychologen. Daher wird dieser Kanal nicht moderiert. Wenn du jedoch selbst Fragen oder eigene persönliche Erfahrungen hast, die dir geholfen haben, dann teile sie gerne hier.

Für den Chat benötigst du Telegram. Es ist ein kostenloser Chatnachrichten-Dienst wie WhatsApp, bietet jedoch vor allem für Gruppen deutlich bessere Funktionen, weshalb wir uns dafür entschieden haben. Hier kannst du die App für dein Smartphone oder PC herunterladen.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Pen
>